Black and white – unser Wettbewerbslook

Wer von euch kann sich noch an Sailor Moon erinnern? Die Klamotten waren doch auch damals schon richtig ausgeflippt! Und kennt ihr noch Tuxedo Mask, der einfach immer gut angezogen war? Na gut, er hat immer das Gleiche getragen und Männer im Anzug sehen nun mal töffte aus … Jetzt wollen wir aber nicht abschweifen! Wie wir auf Sailor Moon kommen, wollten wir euch erzählen. Also: Als wir bei Lookbook von der „Tuxedo Competition“ gelesen haben, mussten wir sofort an Tuxedo Mask denken und mussten das jetzt einfach loswerden. Und auch unseren Look wollten wir euch nicht vorenthalten. Der sollte nämlich an sein chices Outfit angelehnt sein. Und schwarz-weiß. Und der totale Hingucker. Tja, das war erst mal ’ne Herausforderung. Aber klassisch muss ja nicht langweilig sein! Deshalb ist unser Outfit eine sehr moderne Interpretation des klassischen Tuxedo-Looks geworden: Rock, Felljacke, Plateau-Schuhe und goldene Accessoires. Wir mögen’s – und ihr hoffentlich auch!

Phoenix West Dortmund Ruhrgebiet spottlightblog andrea 2Phoenix West Dortmund Ruhrgebiet spottlightblog andrea 6Phoenix West Dortmund Ruhrgebiet spottlightblog andrea 3Phoenix West Dortmund Ruhrgebiet spottlightblog andrea 8Phoenix West Dortmund Ruhrgebiet spottlightblog andrea 5Top, Jacke und Rock: H&M
Schuhe: Boohoo
Uhr: Versace
Sonnenbrille: Gina Tricot
Clutch: Primark

13 thoughts on “Black and white – unser Wettbewerbslook

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s