When nothing goes right, go denim

Stilmix hin oder her: Manchmal darf es auch der komplett coole Look sein. Ohne elegante Accessoires oder Brüche. Wie bei unserem Denim-Outfit. Denn wir Frauen sind doch schon an sich elegant und sexy, woll? Und wie ihr an Andrea sehen könnt: Die Jeansteile müssen nicht unbedingt genau die gleiche Farbe haben. Dadurch, dass sich die Nuancen ein wenig unterscheiden, nimmt man beide Teile wahr: die super lässige und weit geschnittene ripped Jeans und die kurze Jeansjacke mit cooler Wolf-Applikation auf dem Rücken. Man muss sich einfach mal trauen, etwas auszuprobieren. Denn genau dann bekommt der Look den letzten Schliff. Ganz nach dem Otto-Motto: #norulesjustfun. Wer Spaß an der Sache hat, sieht auch gut aus. Is‘ ehrlich so!

Und an dieser Stelle gibt’s zwei Tipps von uns: Helle und weit geschnittene Jeans nicht unbedingt tragen, wenn sowieso die Beine eure Problemzone sind. Denn die tragen ganz schön auf. Wer die Teile aber trotzdem liebt, kann sie mit hohen Schuhen kombinieren und dafür sorgen, dass auch obenrum einiges los ist (Schichten, Strickjacke (!) oder Prints), denn das lenkt ganz gut ab von der Problemzone Bein/Oberschenkel. Und was einfarbige Jeansjacken angeht: Unsere ist schon lässig verziert, ihr könnt den Rücken mit Bügeleien aber ganz schnell und individuell selbst gestalten. Finden wir richtig cool! Genauso wie die Tatsache, dass der Jeanslook sein Revival feiert und wohl nie so richtig aus der Mode kommt. Das ist uns Pottlingen doch wie auf den Leib geschneidert!

sPOTTlight Blogger Blog Ruhrpott Ruhrgebiet Graffiti Denim Jeans Look Outfit dieselsPOTTlight Blogger Blog Ruhrpott Ruhrgebiet Graffiti Denim Jeans Look Outfit dieselsPOTTlight Blogger Blog Ruhrpott Ruhrgebiet Graffiti Denim Jeans Look Outfit dieselsPOTTlight Blogger Blog Ruhrpott Ruhrgebiet Graffiti Denim Jeans Look Outfit dieselsPOTTlight Blogger Blog Ruhrpott Ruhrgebiet Graffiti Denim Jeans Look Outfit dieselsPOTTlight Blogger Blog Ruhrpott Ruhrgebiet Graffiti Denim Jeans Look Outfit dieselsPOTTlight Blogger Blog Ruhrpott Ruhrgebiet Graffiti Denim Jeans Look Outfit dieselsPOTTlight Blogger Blog Ruhrpott Ruhrgebiet Graffiti Denim Jeans Look Outfit dieselsPOTTlight Blogger Blog Ruhrpott Ruhrgebiet Graffiti Denim Jeans Look Outfit dieselsPOTTlight Blogger Blog Ruhrpott Ruhrgebiet Graffiti Denim Jeans Look Outfit dieselsPOTTlight Blogger Blog Ruhrpott Ruhrgebiet Graffiti Denim Jeans Look Outfit dieselsPOTTlight Blogger Blog Ruhrpott Ruhrgebiet Graffiti Denim Jeans Look Outfit dieselsPOTTlight Blogger Blog Ruhrpott Ruhrgebiet Graffiti Denim Jeans Look Outfit dieselsPOTTlight Blogger Blog Ruhrpott Ruhrgebiet Graffiti Denim Jeans Look Outfit dieselsPOTTlight Blogger Blog Ruhrpott Ruhrgebiet Graffiti Denim Jeans Look Outfit dieselsPOTTlight Blogger Blog Ruhrpott Ruhrgebiet Graffiti Denim Jeans Look Outfit dieselJeansjacke: Diesel
Ripped jeans: New Yorker
Sneaker: Adidas
Rucksack: Bijou Brigitte
Tuch und Top: No Name

27 thoughts on “When nothing goes right, go denim

    1. Ooohh, das ist aber super lieb von dir! 🙂 Das hören wir sehr gerne! Geht uns bei dir aber genauso! Sind gespannt, was du demnächst aus Kolumbien an Posts mitbringst ❤

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s