Beauty Musthaves must have Gilette Venus Rouge cosmetics manhattan and other stories rituals

Immer der Nase nach – unsere Beauty-Tipps

Es gibt eine Sache, die wir sowohl an Männern als auch an Frauen lieben, und die sofort den so wichtigen ersten Eindruck beeinflussen kann: der Duft! Ein guter Geruch ist schon die halbe Miete. Er sorgt für ein gutes Gefühl, kann sogar ein echter Wiedererkennungswert sein. Das Problem: Viele ansprechend riechende und lang anhaltende Parfums kann man sich oft nicht mal eben so leisten. Hah, da haben wir jetzt aber eine Lösung. Denn ROUGE cometics, die Pott-Beauty-Marke unseres Vertrauens, bietet nun Düfte an, die den Großen ziemlich nahe kommen, super lange halten, sehr intensiv riechen – und nur einen Bruchteil der teuren Marken kosten. Und ihr ahnt schon, dass das nun kommen wird: Jau, im Pott geht’s eben praktisch zu! Ihr findet die Düfte übrigens im Online-Shop der Marke aus Recklinghausen. Fragt einfach nach, welchem Duft das Ruhrpott-Parfum nahe kommt. Das Ergebnis wird euch sicherlich überzeugen. Und wenn ihr euch für einen entschieden habt: Bloß nicht wie wild auf euren Körper sprühen, sonst riecht ihr wie eine ganze Parfümerie! 

Beauty Musthaves must have Gilette Venus Rouge cosmetics manhattan and other stories rituals

Foto: Jan-Philipp Behr

Und wo wir schon bei praktisch sind: Kennt ihr schon den neuen Venus Snap von Gillette? Ein Mini-Rasierer für jede Handtasche, der in der Plastik-Hülle auch nicht hin und her rutscht. Aber nicht nur Verpackung und Griff sind praktisch. Auch die Anwendung! Einfach kurz unter’s Wasser halten und schon gleitet der Rasierer sanft über die Beine. Wir haben unseren kleinen Begleiter immer in der Handtasche. Und wir sind uns sicher, dass ein paar von euch auch bald auf das Helferlein zurückgreifen werden.

Beauty Musthaves must have Gilette Venus Rouge cosmetics manhattan and other stories ritualsSo, nun riechen wir super, haben glatte Beine – aber was ist mit einem strahlenden und makellosen Teint? Nach ihrem Make Up wurde Andrea schon des Öfteren gefragt und hier kommt nun ihre Allzweckwaffe: das Powder Mat Make Up von Manhattan! Das macht mattes Puder tatsächlich überflüssig! In Andreas Fall einfach die mattierende Bronze-Nuance mit einem Pinsel auf das Gesicht auftragen und gut verblenden. Denn durch die recht feste Textur dauert es ein wenig, um einen gleichmäßigen Look zu erreichen. Aber das Ergebnis lohnt sich. Und ergiebig ist es auch noch. Wat will man mehr?

Beauty Musthaves must have Gilette Venus Rouge cosmetics manhattan and other stories ritualsWie sieht eure Beauty-Routine denn aus? Nutzt ihr Make Up und wenn ja welches? Und habt ihr den einen ultimativen Lieblingsduft?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s