maybeauty maske mask, beauty, spottlight, blogger nrw, ruhrgebiet'

May beauty be on our faces 

„Schon wieder unreine Haut bekommen, und das obwohl … [Bitte fügt hier eine beliebige Ausrede eurer Wahl ein]“. Unsere lautet: … und das obwohl ich diese Woche nur ein einziges Mal (ich schwöre, es war wirklich nur ein Mal!) zu faul war, mich abends abzuschminken. Na jut, vielleicht war’s mehr als nur ein Mal. Jeder eben hat seine ganz eigenen Gründe und Ausreden. Aber jeder bekommt letztendlich die Konsequenz deutlich zu spüren, wenn er sich nicht gründlich um seine Haut kümmert. Bleibt nur zu hoffen, dass der Riesenpickel nicht genau dann kommt, wenn das erste Date ansteht!

Was dagegen effektiv und über längere Zeit hilft – außer Disziplin? Man glaubt es kaum, aber es ist tatsächlich die mysteriöse schwarze Peel-Off-Maske von MayBeauty, die auf Facebook und Co. die Runde gemacht hat. Die Gesichtsmaske besteht zum größten Teil aus Tiefseeschlamm, der entzündungshemmend sowie durchblutungsfördernd ist und andererseits die dunkle Farbe der Maske erklärt.maybeauty maske mask, beauty, spottlight, blogger nrw, ruhrgebiet2Die Maske ist dermatologisch getestet und es ist bewiesen, dass eine Irritation oder allergische Reaktion sehr unwahrscheinlich ist. Bei uns ist auch nichts dergleichen aufgetreten, außer einer Rötung der Haut, die allerdings normal ist, nachdem die Maske entfernt worden ist. Die Haut erholt sich ziemlich schnell wieder. Achtet aber darauf, dass die Maske bei starker Akne nicht verwendet werden sollte!

Bei der Lieferung enthalten war außerdem ein Pinsel zum Auftragen der Maske (hat sich als sehr nützlich erwiesen, sonst gibt’s ’ne Sauerei). Es wird empfohlen, die Maske zwischen 30 und 45 Minuten einwirken zu lassen, wir haben sie aber meistens knapp eine Stunde drauf, damit wirklich alle Partien trocken sind und sie sich dann einfach abziehen lässt. Ein Tipp: Vermeidet es, die Augenbrauen oder andere Haar-Partien damit einzupinseln, denn die Maske wirkt auch Haar-entfernend. Also liebe Männer: nicht den Bart einpinseln. Für die Frauen dahingegen heißt es: Damenbart, adieu. Ziemlich praktische Nebenwirkung, woll?maybeauty maske mask, beauty, spottlight, blogger nrw, ruhrgebiet2Da Mareike und ich beide von Natur aus recht reine Haut haben (und auch schnell wieder bekommen, trotz Abschmink-Faulheit), ist der Unterschied nach der Anwendung nicht wirklich sichtbar – aber trotzdem spürbar! Nach der ersten Anwendung war die Haut weicher und ein kleines bisschen straffer. Und auch wir Faulis versuchen ab jetzt, uns mindestens einmal die Woche mit einem Beautytag ausgiebig zu belohnen. Dafür ist die Maske eine gute Wahl. Danach wirken Pflegeprodukte übrigens umso besser! Und ein bisschen Ruhe von der täglichen Hektik tut ja auch immer gut (Handy ausschalten gehört natürlich auch dazu). 😉

7 thoughts on “May beauty be on our faces 

  1. Oh sehr sehr interessant. Von der Maske habe ich bisher noch nichts gehört! 😉 Meine Haut zickt ab und zu schon herum, aber sie reagiert auch gerne mit trockenen Stellen und empfindlich 😀
    Also alles durcheinander und doch dabei. Würde ich mir trotz allem auf jeden Fall mal ansehen!

    Liebe Grüße
    Tine

    http://fairytaleoflife.com/

    P.S.: Ich habe meinen neuen Blog gelauncht und bin gespannt, was ihr sagt 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Das Problem mit trockener Haut kennen wir auch ziemlich gut. Was ich dir da empfehlen kann ist einmal die Woche abends ein Peeling mit reinem Kokosnussöl und Zucker. Kokosnussöl wirkt Wunder! Das lässt du dann so 10min Einwirken, dann ganz easy mit lauwarmen Wasser abwaschen. Das Kokosnussöl zieht über Nacht in deine Haut ein und am nächsten morgen sind trockene Stellen Geschichte 😁

    Schauen wir uns gleich direkt mal an!

    Schönen Start in die Woche wünschen wir dir ❤️

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s