about-you-vagabond-shoes-adidas-superstars-sneaker-schuhe-shoes-mango-kleidzeit-dortmund-blogger-dortmund-nrw-fashion-outfit31.jpg

Unterwegs auf großem Fuß

Manchmal würde ich es tatsächlich gerne, aber auf großem Fuß lebe ich natürlich nicht. Nur optisch gesehen! Denn im Moment sieht man mich nur noch auf Plateau-Sohlen durch die City eilen. Und was ist das für eine super Erfindung: flache Treter, die das Bein aber trotzdem optisch strecken und auch keine Fußschmerzen bescheren. Solche Schuhe lobe ich mir doch. Und perfekt für mich als Riesenfan von Sneakern in jeglicher Form!

Besonders verliebt habe ich mich in die schwarzen Sneaker von Vagabond Shoes, die ich bei AboutYou.de entdeckt habe. Super geringes Gewicht, sehr angenehm zu tragen und natürlich am wichtigsten: toll zu kombinieren. Und es ist das erste schwarze Modell, das ich besitze! Ein kleiner Tipp am Rande: Besoders gut strecken die Schuhe die Beine, wenn ihr eine schwarze enge Hose tragt oder Leggings. Denn so gehen die Schuhe fast ins Bein über und der Effekt kommt noch besser zu Geltung. Auch wenn ihr das alle natürlich nicht nötigt hättet. Aber ein bisschen tricksen ist ja nicht verboten.

Für meinen Look habe ich meine neuen Schätzchen ganz lässig kombiniert: mit einem langen Leo-Jeans-Mantel, schwarzer Jeans, runder Sonnenbrille (passend zum Mantel natürlich mit Leo-Fassung, hehe) und meiner Lieblings-Handtasche bzw. auch noch ml etwas chicer mit Metallic-Clutch. Was gefällt euch denn besser?

about-you-vagabond-shoes-adidas-superstars-sneaker-schuhe-shoes-mango-kleidzeit-dortmund-blogger-dortmund-nrw-fashion-outfit4.jpgabout-you-vagabond-shoes-adidas-superstars-sneaker-schuhe-shoes-mango-kleidzeit-dortmund-blogger-dortmund-nrw-fashion-outfit4.jpgabout-you-vagabond-shoes-adidas-superstars-sneaker-schuhe-shoes-mango-kleidzeit-dortmund-blogger-dortmund-nrw-fashion-outfit4.jpgabout-you-vagabond-shoes-adidas-superstars-sneaker-schuhe-shoes-mango-kleidzeit-dortmund-blogger-dortmund-nrw-fashion-outfit4.jpgabout-you-vagabond-shoes-adidas-superstars-sneaker-schuhe-shoes-mango-kleidzeit-dortmund-blogger-dortmund-nrw-fashion-outfit4.jpgabout-you-vagabond-shoes-adidas-superstars-sneaker-schuhe-shoes-mango-kleidzeit-dortmund-blogger-dortmund-nrw-fashion-outfit4.jpgabout-you-vagabond-shoes-adidas-superstars-sneaker-schuhe-shoes-mango-kleidzeit-dortmund-blogger-dortmund-nrw-fashion-outfit4.jpg

Schuhe: Vagabond Shoes via About You
Mantel, Sonnenbrille, Kette und Handtasche: Kleidzeit Concept Store Dortmund
Hose: Mango

Adidas Superstars – aber anders!

Und wenn man schon mal nach Schuhen im Netz schaut, bleibt es doch oft nicht bei einem Paar. Typisch Frau eben! Da hatte ich also schon schwarze Sneaker im Warenkorb, dann müssen sich doch auch noch helle dazugesellen, woll? Wie ihr wisst, habe ich ja vor längerer Zeit meine klassischen Superstars verkauft. Denn wenn man seine Schuhe an jeder (und jedem!) Zweiten sieht, hat man irgendwann keinen Spaß mehr daran. Beim Scrollen durch das Angebot bin ich aber bei diesen hübschen Tretern stehen geblieben: Adidas Superstars, die ich an bisher noch keiner gesehen habe. Das ist doch was! Cooles Muster, Plateau, hell, erschwinglich: gekauft!

Anders als oben besticht natürlich in diesem Look der Kontrast zwischen hellen Schuhen und dunkler Hose. Um die Farben vom Schuh aufzugreifen, gibt’s meine geliebte Fake Fur-Jacke obendrauf. Ähnlich wie oben gibt es aber auch noch ein chices Element dazu: meinen silbernen Blazer, der jedes noch so schlichte Outfit aufpeppt. Fertig ist der super-easy-Sonntags-Look.

Wie sieht es denn bei euch aus? Steht ihr auch so auf Plateau-Sneaker oder so gar nicht? Und würdet ihr dafür auch mal die Heels im Schrank lassen?

about-you-vagabond-shoes-adidas-superstars-sneaker-schuhe-shoes-mango-kleidzeit-dortmund-blogger-dortmund-nrw-fashion-outfit10.jpgabout-you-vagabond-shoes-adidas-superstars-sneaker-schuhe-shoes-mango-kleidzeit-dortmund-blogger-dortmund-nrw-fashion-outfit10.jpgabout-you-vagabond-shoes-adidas-superstars-sneaker-schuhe-shoes-mango-kleidzeit-dortmund-blogger-dortmund-nrw-fashion-outfit10.jpgabout-you-vagabond-shoes-adidas-superstars-sneaker-schuhe-shoes-mango-kleidzeit-dortmund-blogger-dortmund-nrw-fashion-outfit10.jpgabout-you-vagabond-shoes-adidas-superstars-sneaker-schuhe-shoes-mango-kleidzeit-dortmund-blogger-dortmund-nrw-fashion-outfit11.jpg

Schuhe: Adidas Superstars via About You
Jacke und Blazer: TK Maxx Dortmund
Hose: Mango

9 thoughts on “Unterwegs auf großem Fuß

  1. hihi,
    von großen Füßen kann ich bei einer 36 ja auch nicht unbedingt sprechen, aber optisch etwas in die Länge wachsen mag ich Petite natürlich auch ganz gerne. da hast du also recht, statt High Heels-Run sind solche Sneaker einfach genial für den Alltag und auch sehr stylisch!
    ich trage gerne meine Nike Internastionalist Mid, die auch eine höhere Sohle haben 🙂

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    Gefällt 1 Person

  2. Hey 🙂
    Ich bin auch ein totaler Fan von Plateauschuhen! Die sind einfach die besten und man kann darauf laufen. Neulich war ich nämlich in einem Schuhladen und habe da HighHeels anprobiert – das war echt lustig, denn schon nach einer Minute taten meine Füße höllisch weh und laufen konnte ich auch nicht… :’D
    Zum Glück gibt es Plateauschuhe! 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s