zweieins-dsw21-einundzwanzig-dortmund-blogger-blog-nrw-mareike-fangmann-andrea-weber21-71.jpg

#ZweiEins: Erkundet Dortmund mit uns

Die neue Traumrobe, ein ausgedehnter Urlaub am Strand oder einfach nur Schokolade: Es gibt so einige Dinge, die uns glücklich machen können. Aber eine Sache hat mich in meinem Leben besonders happy gemacht: die Tatsache, dass es mich nach Dortmund verschlagen hat! Ich habe mittlerweile auch schon so einige Regionen kennengelernt und nur an diese eine mein Herz verloren. Aber was erzähle ich, ihr wisst das ja mittlerweile zu gut! Was mich am meisten an meiner neuen Heimat begeistert: Ich entdecke immer wieder neue und coole Seiten an ihr. Diese Begeisterung musste ich einfach mit euch teilen. So sind ja auch der Blog und das Magazin entstanden. Und scheinbar gefällt euch mein Ansatz, denn ihr unterstützt das Projekt POTTlike ja wirklich tatkräftig. Danke dafür! Mittlerweile haben sich wirklich tolle Kooperationen ergeben, die die Idee von POTTlike immer weiter verbreiten. Auch die Dortmunder Stadtwerke DSW21 sind vor einiger Zeit auf unsere Ruhrpott- und Dortmund-Liebe aufmerksam geworden und haben sich mit uns gemeinsam ein Konzept ausgedacht, in dem wir genau diese transportieren können – im wahrsten Sine des Wortes! Unter #ZweiEins zeigen wir euch jetzt regelmäßig im Bewegtbild (und das ist echt noch ungewohnt für uns, hihi), was Dortmund an coolen Locations zu bieten hat. Das Ganze machen wir natürlich wie sonst auch mit Bus und Bahn. So kennt man uns ja auch, woll?

zweieins-dsw21-einundzwanzig-dortmund-blogger-blog-nrw-mareike-fangmann-andrea-weber21-12.jpgzweieins-dsw21-einundzwanzig-dortmund-blogger-blog-nrw-mareike-fangmann-andrea-weber21-12.jpg

Dortmund-Hörde und seine Hotspots

Die erste Folge ist auch schon seit einiger Zeit im Kasten. Und wie seltsam war es, die eigenen Visagen so lange auf dem Bildschirm zu sehen! Habt ihr mal reingeschaut? Und wie findet ihr das Format?

In Folge eins waren mit dem 440er in Hörde unterwegs und haben euch mal mit in ein Atelier, in unser Lieblingslokal und zum typisch „pottigen“ Hochofen (übrigens unser Hotspot für unsere Outfit-Shootings) mitgenommen. Ganz schön coole Mädels in Hörde unterwegs, oder? Vielleicht habt ihr ja jetzt auch Lust bekommen, selbst mal einen Abstecher dort hin zu machen!

zweieins-dsw21-einundzwanzig-dortmund-blogger-blog-nrw-mareike-fangmann-andrea-weber21-12.jpgzweieins-dsw21-einundzwanzig-dortmund-blogger-blog-nrw-mareike-fangmann-andrea-weber21-12.jpgzweieins-dsw21-einundzwanzig-dortmund-blogger-blog-nrw-mareike-fangmann-andrea-weber21-12.jpgzweieins-dsw21-einundzwanzig-dortmund-blogger-blog-nrw-mareike-fangmann-andrea-weber21-12.jpg

Dortmunds coole City!

Klar, in jedem Zentrum gibt’s eine Einkaufsstraße mit den gängigen Modeketten und Futter-Anlaufstellen. Aber: Manchmal muss man sich auch in den Seitenstraßen umsehen, denn da gibt es oft die richtig spannenden Geheimtipps. Und das haben wir in der zweiten Folge natürlich gemacht.

Wenn ihr also mal wieder in der City von Dortmund unterwegs seid, dann schaut doch mal im Café Creme, im Designer Outlet (wo ich ja schon von Traumoben gesprochen hab‘) und im Pinocchio vorbei. Denn da gibt’s was für die Seele. Haaaach!

zweieins-dsw21-einundzwanzig-dortmund-blogger-blog-nrw-mareike-fangmann-andrea-weber21-12.jpgzweieins-dsw21-einundzwanzig-dortmund-blogger-blog-nrw-mareike-fangmann-andrea-weber21-12.jpgzweieins-dsw21-einundzwanzig-dortmund-blogger-blog-nrw-mareike-fangmann-andrea-weber21-12.jpgzweieins-dsw21-einundzwanzig-dortmund-blogger-blog-nrw-mareike-fangmann-andrea-weber21-12.jpgzweieins-dsw21-einundzwanzig-dortmund-blogger-blog-nrw-mareike-fangmann-andrea-weber21-12.jpg

In Dortmunds Vergangenheit schauen!

Für uns ist das Ganze eine total neue Erfahrung. Skripte schreiben, in die Kamera sprechen, dabei noch sympathisch wirken. Puh! Echt nicht so leicht. Was vielleicht als Ergebnis ganz easy (hoffentlich!) aussieht, braucht ganz schön viel Arbeit. Ein ganzer Tag mit Kamera und Ton plus Vorbereitung und Recherche stecken hinter den kurzen Filmen. Und am Freitag stand genau so ein Tag wieder an. Da haben wir nämlich die dritte Folge vorbereitet. Und die wird ganz schön abwechslungsreich: zwischen Grün und Grau! Das werdet ihr aber am Donnerstag selbst sehen, wenn wir euch in unserem neuen Format wieder durch Dortmund mitnehmen.

Übrigens sind wir über jeden Tipp von euch und über jede nachentdeckte Tour super happy! Also: her mit euren Posts unter dem Hashtag #ZweiEins! Wir können’s kaum erwarten, von euch zu lesen!

zweieins-dsw21-einundzwanzig-dortmund-blogger-blog-nrw-mareike-fangmann-andrea-weber21-12.jpgzweieins-dsw21-einundzwanzig-dortmund-blogger-blog-nrw-mareike-fangmann-andrea-weber21-12.jpgzweieins-dsw21-einundzwanzig-dortmund-blogger-blog-nrw-mareike-fangmann-andrea-weber21-12.jpgzweieins-dsw21-einundzwanzig-dortmund-blogger-blog-nrw-mareike-fangmann-andrea-weber21-12.jpg

 

18 thoughts on “#ZweiEins: Erkundet Dortmund mit uns

  1. ohh, was für ein wunderschön geschriebener Beitrag … quasi eine Liebeserklärung an euren Pott 🙂
    sehr cool!

    mich hat ja „nur“ mein beruflicher Weg an den Rhein verschlagen und ich muss sagen, dass das am Anfang gar nicht so leicht war, aus der Berliner Großstadt nach Düsseldorf. hier herrscht schon ein anderer Wind 😉
    aber ich habe mich in meine Hood dann auf den zweiten Blick verliebt 🙂

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s