pan-heftig-deftig-essen-ruhrgebiet-ruhrpott-hot-dogs-food-phoenix-see-dortmund-4.jpg

Die heißesten Dogs ever!

Jaaa, es geht tatsächlich schon wieder ums Essen. Aber auch nur, weil uns die Ankündigung in unserem letzten Post selbst so gut gefallen hat: Hot Dogs am Phoenix See! Als zweiter Gastkoch-Act in der Best Friends Lounge ist „PAN – Heftig Deftig“ noch bis morgen (14. August) Am Kai 14 in Dortmund anzutreffen. Und erst die Bilder! Das konnten wir uns einfach nicht entgehen lassen.

Vor allem, weil die Jungs und Mädels von „PAN – Heftig Deftig aus Essen“ kommen, mitten aus unserem Pott also. Und weil wir ja nicht allzu oft dorthin kommen, muss man die Chancen nutzen, die einem geboten werden. Apropos geboten: Am Angbeot mangelt es den Hot-Dog-Spezialisten echt nicht.

Ein vollkommen durchdachtes Konzept

Ob jetzt nach eigener Rezeptur hergestellte Bio-Wurst (die es auch noch als vegane Variante gibt) oder Pulled Pork: Der Hauptbestandteil der Dogs kann sich schmecken lassen. Da wären zum Beispiel das „PAN-DOG“ mit Bio- oder Veganwurst, Gurken, Pansauce, Röstzwiebeln und Apfelketchup oder das „Knusperschwein“ mit Bio-Pulled Pork, Blaukrat, gelbem Rettich, Haagebutten-Nelken-Senf und Knusperschwarten. Dazu gibt es saisonalen Salat oder selbstgemachte Chips, yummy! Zu der Pommes-Alternative (die wirklich toll zu den Hot Dogs passt) gibt es selbstgemachte Saucen nach Wahl.

Es ist einfach Tatsache: So leckere Hot Dogs haben wir noch nie gegessen! Da zahlt sich das Konzept von PAN einfach aus: Wurst von der Bio-Fleischerei Burchhardt, Brötchen von der ökologischen Bäckerei Troll, selbstgemachte Zutaten ohne Konservierungs- oder Zusatzstoffe, saisonale Produkte aus der Umgebung, ökologisch abbaubare To-Go-Verpackungen und das Beziehen von 100 Prozent Ökostrom. Genießen ohne schlechtes Gewissen also. Aber mit vollem Geschmack! So mögen wir das!

Und wenn ihr es nicht mehr schaffen solltet, heute oder morgen am Phoenix See Dortmund vorbeizuschauen: Die heißen Dogs gibt es natürlich dauerhaft in der Alfredstraße 64 in Essen. Dienstags bis freitags hat der Laden von 12 bis 22 Uhr geöffnet, samstags und sonntags von 15 bis 22 Uhr. Montags gibt’s ’ne Futterpause. Schaut also mal rein, euer Gaumen wird’s auch danken!

pan-heftig-deftig-essen-ruhrgebiet-ruhrpott-hot-dogs-food-phoenix-see-dortmund-4.jpgpan-heftig-deftig-essen-ruhrgebiet-ruhrpott-hot-dogs-food-phoenix-see-dortmund-4.jpgpan-heftig-deftig-essen-ruhrgebiet-ruhrpott-hot-dogs-food-phoenix-see-dortmund-4.jpg

Mareike mit zwei der „Hot-Dog-Zauberer“ von PAN.

3 thoughts on “Die heißesten Dogs ever!

  1. Sehr symphatisch sind die HotDog Kreateure und sicher sind sie lecker, aber nur mal so … Die beliebtesten HotDogs der USA bekommt man am New Yorker Hafen, wo sich regelmäßig Hollywoodgrößen und andere Prominente sehen lassen. Und was bekommen sie dort? Eine Bratwurst im Brötchen mit Senf oder auch geschmortem Sauerkraut. Die Welt ist ein Dorf 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s