clara-himmel-design-dortmund-blogger-blog-mode.jpg

Minimalistisch, sympathisch, himmlisch!

Die Farben zart, das Design minimalistisch, die Macherin sympathisch und zurückhaltend. Die Mischung: einfach nur stimmig. Beim Label Clara Himmel ist der Name wirklich angesagt. Klar soll es sein. Positiv. Wie ein klarer Himmel (Achtung, Wortspiel!) eben auch ist. Vor allem: einfach nur schön.

Dass das Ganze aber definitiv nichts mit Abgehobenheit zu tun hat, wird klar, wenn man die 28-Jährige in ihrem Atelier in Dortmund-Hörde besucht. Ein kleines Zimmer in der Wohnung dient als kreativer Zufluchtsort. „Der war damals Voraussetzung“, sagt der gebürtige Ruhri. Hier wird gewerkelt und entwickelt. Vor allem auf Taschen hat sich die Kleinunternehmerin eingeschossen.

Soziale Netzwerke als Visitenkarte

Warum? „Damit hat’s angefangen.“ Während ihres Studiums – Kostümdesign und Szenografie in Hannover – fing Clara an zu nähen. Selbst etwas zu erschaffen. Beutel nämlich. Und die kamen so gut an, dass aus dem Hobby langsam ein Business wurde. „Ich fing an, bei DaWanda zu verkaufen. Das lief auch echt gut. Aber irgendwann will man dann da raus, was Eigenes machen“, sagt die Label-Gründerin. Also ging’s an die eigene Homepage und den eigenen Shop.

Für eine Perfektionistin wie Clara Hedwig, wie sie eigentlich heißt, ist aber auch ihre ansehnlich gestaltete Homepage noch eine Baustelle. „Ich lege eben viel Wert auf Design und will dann, dass alles so ist, wie ich mir das auch wünsche.“ Diesen Ansporn führt sie in den sozialen Netzwerken weiter. „Ohne die geht heute gar nichts mehr!“ Ihr Instagram-Account: super durchgestylt, clean, mit hochwertigen Bildern gespickt. Aber immer noch authentisch. Das „Tagebuch“ einer Designerin eben.

ingaseesack
Mit Beuteln fing alles an. Foto: Clara Himmel

inga_seesack

Der „zero waste“-Gedanke

Genauso durchdacht wie bei ihren öffentlichen Auftritten ist sie auch bei ihrer Arbeit. Denn: „Verschnitt gibt es bei mir nicht. Ich lege total viel Wert darauf, dass nichts verschwendet wird.“ Das passiere in der Modewelt schon genug.

Deswegen wird auch in Deutschland produziert, auch, wenn sie größer werden sollte. „Blauäugig und naiv wie ich bin“, sagt die Gründerin augenzwinkernd. Und größer zu werden ist auch ihr Ziel. Im kommenden Jahr soll aus dem Kleingewerbe ein richtiges werden. „Mit mehreren Leuten im Team, das wäre großartig“, sagt die Dortmunderin. Denn alleine komme man nicht voran. „Man braucht doch Kritik, Anregungen, jemand, der einem mal sagt: ,Das ist scheiße.’“ In Zukunft will Clara dann auch in Kollektionen denken. Das war bisher noch nicht so möglich.

Dortmunder Läden aufgepasst!

Bisher gibt es bei Clara Himmel Turnbeutel, Seesäcke, Krimskrams-Taschen, Schultertaschen, Rucksäcke und Schmuck. Die Taschen sind übrigens aus Kunstleder. „Das ist mittlerweile so gut verarbeitet, auch robust“, findet der kreative Kopf hinter dem Label. Aktuell sind neue Seesäcke in der Mache, „die sind für den Herbst und regnerische Tage nämlich gewappnet“. Und zwar mit wasserabweisendem Material. Die Entwicklung des Labels geht also immer weiter. Vielleicht sehen wir die klaren Designs bald ja auch in Dortmunder Geschäften wieder. Da soll es nämlich auch bald hingehen. Und wenn es weiterläuft wie bisher, kann die Devise doch sowieso nur lauten: „sky is the limit!“

Wer die Designs von Clara Himmel mal live bewundern (oder auch kaufen!) möchte, der kann sie auf kommenden Designmärkten besuchen: am 5. und 6. November 2016 in Bielefeld auf dem Design Gipfel, am 12. und 13. November auf der gleichen Veranstaltung in Münster und am 26. und 27. November auf dem Holy Shit Shopping in Köln. Online kann man die feinen Stücke natürlich auch bekommen.

 

9 thoughts on “Minimalistisch, sympathisch, himmlisch!

  1. Ich iebe Minimalismus! :))…da ist auch endlich ma was neues drin!, nicht immer nur höher, größer, weiter und so ^^ …momentan bin ich auch noch im urlaub schenna und ich muss sagen, ich liebe die Natur hier! Man braucht nicht immer diesen ganzen Trubel! Ein paar Berge und schöne Wälder tuen es eben auch! 😉 Danke für deine Inspiration! LG Nora

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s