boconcept-erc3b6ffnung-bochum-interior-blogger-blog.jpg

Das neue „Bo“ in Bochum

Es ist der 32. Store in Deutschland, der über 300. weltweit. BoConcept ist jetzt auch in Bochum angekommen! Und nein, das „Bo“ steht in diesem Fall nicht für Bochum – auch, wenn man das auf den ersten Blick denkt. Es steht für „Wohnen“. Auf Dänisch. Wo wir auch direkt beim Thema sind: Der Laden beheimatet skandinavisches Design.

Mit einem Grand Opening am Donnerstag wurde das Shopping-Highlight für Designliebhaber in Bochum eröffnet. Wir waren natürlich dabei! Und sind aus dem Staunen nicht herausgekommen: Auf 400 Quadratmetern wird nun auch in der Bongardstraße 20 urbanes, funktionales Design, eine langjährige Erfahrung als Einrichtungsexperte sowie professionelle Home-Beratung vom Team um Geschäftsführer Guido Rickert und seiner Frau Barbara geboten. Aber: Bereits am 20. Oktober öffnete der Bochumer Store seine Türen.Das musste nun aber endlich gebührend gefeiert werden! Mit vielen Gästen, Live-Musik, toller Stimmung und: Currywurst. Wir sind ja schließlich im Ruhrpott!

Dinge mit Doppelnutzen

Was die Kunden im Store so alles erwartet? Helle und angenehme Loftatmosphäre, 24 Interior-Settings und einfach ein minimalistisches urbanes Erscheinungsbild, welches aktuelle Kollektionen und Design-Klassiker in den Vordergrund stellt.“Urbanes Leben meets skandinavischen Lifestyle, und das mitten im Herzen von Bochum“, sagt Guido Rickert. „Wenn man die Augen aufmacht, wird man tolle Dinge entdecken und den Doppelnutzen der Möbel und Accessoires entdecken.“

Aber warum gerade skandinavisches Design? Einfach weil es im Trend ist? „Wir sind oft nach Dänemark gefahren und dort viel rumgereist. Die Menschen haben so eine entspannte Art“, sagt Barbara Rickert. Das Ehepaar sei einfach von dem Land und Design begeistert. „Und wenn man etwas mit Leidenschaft macht, erst dann kann es gut werden“, findet sie.

Wie wär’s mit einem Weihnachtsgeschenk?

Und als Tipp: Weihnachtsgeschenke findet man dort natürlich auch! Zum Beispiel in Form von stylishen Kissen, Decken oder anderen Accessoires. Fündig wird man dort auf jeden Fall! Wenn man es denn schafft, sich zu entscheiden … Ihr könnt ja auf den Bildern schon mal stöbern, ob was für euch dabei ist!

Zur Info: BoConcept verbindet seit 1952 dänisches Design mit urbanen Einflüssen. Mit über 300 Stores in über 60 Ländern steht BoConcept für modernes, funktionales und individuelles Interior Design. Der Stil ist nordisch schlicht, ohne kühl zu wirken, und prägt seit Jahrzehnten Einrichtungstrends in den Bereichen Wohnen und Leben. Neben einzigartigen Möbel- und Accessoire-Kollektionen bietet BoConcept hochwertiges Design und Expertise als kundenorientierter Einrichtungsberater.

boconcept-eroffnung-bochum-interior-blogger-blog-1boconcept-eroffnung-bochum-interior-blogger-blog-2boconcept-eroffnung-bochum-interior-blogger-blog-3boconcept-eroffnung-bochum-interior-blogger-blog-4boconcept-eroffnung-bochum-interior-blogger-blog-5boconcept-eroffnung-bochum-interior-blogger-blog-6boconcept-eroffnung-bochum-interior-blogger-blog-7boconcept-eroffnung-bochum-interior-blogger-blog-8boconcept-eroffnung-bochum-interior-blogger-blog-9boconcept-eroffnung-bochum-interior-blogger-blog-10boconcept-eroffnung-bochum-interior-blogger-blog-11boconcept-eroffnung-bochum-interior-blogger-blog-12boconcept-erc3b6ffnung-bochum-interior-blogger-blog.jpgboconcept-erc3b6ffnung-bochum-interior-blogger-blog.jpg

4 thoughts on “Das neue „Bo“ in Bochum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s