Kuschelig durch die Festtage!

Normalerweise läuft es über die Weihnachtsfeiertage doch so ab: Man startet mit Normalgewicht, denkt, so ein bisschen Schlemmerei sei doch nicht so wild. Am 26. Dezember zwickt dann die Bluse so sehr, dass man hofft, die Nähte sind gut genug verarbeitet. Mit geöffnetem Knöpfchen an der Hose lässt es sich am Tisch auch besser aushalten. Genau das ist doch das Schöne an der Weihnachtszeit! Besinnlich mit den Liebsten zusammenzusitzen – mit der ein oder anderen Leckerei zu viel, die man sich sonst das Jahr über verkniffen hat.

In diesem Jahr ist’s bei mir aber etwas anders: Über 15 Kilo haben sich schon VOR den Festtagen auf die Hüften gemogelt; mit hautengem Kleidchen, High-Waist-Hosen oder allem, was auf’s Bäuchlein drückt, kann ich im Moment nicht so viel anfangen. Der Grund dafür ist zwar äußerst erfreulich. Aber: Kleidungstechnisch muss ich mich den Umständen ein wenig anpassen.

Festlich und vielseitig einsetzbar

Deshalb sind dieses Jahr auch ein lockeres Strickkleid mit Turtle Neck und schicke, aber flache Boots meine Wahl. Sorry, enges Samtkleid und High Heels, ihr müsst wohl noch ein Jahr auf euren Auftritt warten. Aber hallo, ihr gemütlichen und stylishen Christmas Essentials! Ich werde euch wohl noch öfter ausführen.

Das ist nämlich das Tolle an den Schätzchen: Sie eignen sich auch prima für einen Weihnachtsmarkt-Bummel oder einen Abend mit Freundinnen und kommen nicht nur ein einziges Mal im Jahr zum Einsatz. Aufgepeppt werden Kleid und Boots, die ich bei AboutYou entdeckt habe (denn mit Kugelbauch in der Weihnachtszeit durch die City zu jagen ist jetzt nicht soooo die beste Idee), noch mit Schmuck. Auf den muss ich ja glücklicherweise nicht verzichten!

Auf in den entspannten Weihnachtsurlaub!

Gelbgoldene Armspange gesellt sich hier zu roségoldener Kette. Dass Accessoires mittlerweile nicht mehr Ton in Ton sein müssen, ist ja nichts Neues mehr. Dazu kommen festliche Ohrringe und wer mag, kann das Ganze natürlich noch mit einer eleganten Tasche oder Clutch abrunden.

Aber genug geschrieben, jetzt geht’s ganz gemütlich in die alte Heimat. Und ich werde mir erst mal ohne Reue den Bauch vollschlagen und mich voll und ganz zurücklehnen. Denn im neuen Jahr wird’s ganz bestimmt nicht mehr so entspannt zugehen … Euch allen schöne und besinnliche Festtage ohne negative Gedanken!

about-you-festtage-christmas-festtagslook-weihnachtsoutfit-boots-bronx-fashion-blogger-modeblogger-1.jpgabout-you-festtage-christmas-festtagslook-weihnachtsoutfit-boots-bronx-fashion-blogger-modebloggerabout-you-festtage-christmas-festtagslook-weihnachtsoutfit-boots-bronx-fashion-blogger-modeblogger-2.jpgabout-you-bootsabout-you-armspange

Strickkleid, Boots und Armspange: via AboutYou
Kette: Pilgrim

6 thoughts on “Kuschelig durch die Festtage!

  1. zwar habe bisher selten Probleme mit dem Weihnachtsbäuchlein gehabt (hab ja auch ewig nicht mehr zuhause Weihnachten gefeiert 😉 ) … gemütlich mag ich es aber dennoch haben.
    so ein Strickkleid ist wirklich das perfekte Teil für den Weihnachtslook – schaut immer nach was aus und erst recht mit diesen tollen Accessoires 🙂
    schaust wirklich toll aus liebe Mareike!

    wünsche euch zauberhafte Weihnachtstage mit euren Liebsten!
    alles Liebe,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

    Gefällt 2 Personen

  2. Pingback: POTTlike -

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s