orsay-fake-fur-jacke-streetstyle-fashion-modeblogger-dortmund-blogger-fashionblogger-outfit-boots-about-you-2.jpg

Ohne Farbe, ohne Fell – aber mit Stil!

Kennt ihr das? Ihr habt euch ein Kleidungsstück in den Kopf gesetzt, das ihr unbedingt in eurem Kleiderschrank haben wollt – findet aber weit und breit nicht das, was ihr euch vorgestellt habt? Den ganzen Winter lang war ich auf der Suche nach einem kuscheligen gelben Mantel. Gefunden habe ich ihn natürlich nicht. Warum das genau so einer sein sollte? Ich hatte irgendwie Lust auf Farbe und hatte mir auch schon tolle Outfits mit genau diesem Mantel ausgemalt. Pustekuchen. Mein neues Lieblingsstück ist jetzt genau das Gegenteil: farblos, kurz und von einem Mantel kilometerweit entfernt. 

Es ist mal wieder eine Fake Fur-Jacke geworden. Und das, obwohl ich schon drei Stück davon im Schrank habe. Aber natürlich noch nicht so eine: in schwarz-weiß, außerdem aus’m Sale. Wenn das keine Gründe sind zuzuschlagen! Zumindest für uns Frauen. Perfekt auch für die kalten Tage, denn gefroren habe ich in meinen Fell-Imitat-Jacken tatsächlich noch nie. Und man kann sie doch auch so schön kombinieren: mit Jeans, mit Kleid, mit Rock, cool, elegant, sportlich – ganz egal!

Der Kontrast macht’s aus

Ich hab mich für den klassischen Look in Schwarz entschieden. Mit schlichtem Rollkragen-Shirt, knallenger Lederleggings, schicken Lederboots, klassischer Handtasche und natürlich darf ein kleeeines bisschen Schmuck (hust) nicht fehlen. So kommt mein kontrastreiches Lieblingsstück besonders gut zu Geltung, finde ich. Und obwohl ich nun doch keinen knalligen Mantel gefunden habe, finde ich trotzdem, dass ich ein echtes Hingucker-Stück entdeckt habe. Manchmal sind solche spontanen Fundstücke doch sowieso besser als ein Teil, das meinen Vorstellungen nur zur Hälfte entspricht. Oder was meint ihr?

Wie sieht das denn bei euch aus? Schießt ihr euch auch manchmal auf ein Teil ein und wollt genau so eins unbedingt haben? Oder seid ihr eher die Spontan-Shopper und lasst die Dinge auf euch zukommen?

orsay-fake-fur-jacke-streetstyle-fashion-modeblogger-dortmund-blogger-fashionblogger-outfit-boots-about-you-2orsay-fake-fur-jacke-streetstyle-fashion-modeblogger-dortmund-blogger-fashionblogger-outfit-boots-about-you-3orsay-fake-fur-jacke-streetstyle-fashion-modeblogger-dortmund-blogger-fashionblogger-outfit-boots-about-you-7orsay-fake-fur-jacke-streetstyle-fashion-modeblogger-dortmund-blogger-fashionblogger-outfit-boots-about-youorsay-fake-fur-jacke-streetstyle-fashion-modeblogger-dortmund-blogger-fashionblogger-outfit-boots-about-you-4orsay-fake-fur-jacke-streetstyle-fashion-modeblogger-dortmund-blogger-fashionblogger-outfit-boots-about-you-5

Jacke und Tasche: Orsay
Oberteil: H&M
Boots: Bronx via AboutYou
Lange Kette: Pilgrim
Uhr: Live a Life

19 thoughts on “Ohne Farbe, ohne Fell – aber mit Stil!

  1. Es gibt schon ein paar Teile, die ich wirklich gerne kaufen würde & mir dann auch kaufe.
    Aber normalerweise lasse ich das auf mich zukommen & entscheide aus dem Bauch heraus 🙂

    Mir gefällt diese Art von Mantel weniger an mir selbst, aber dir steht es echt gut – gerade mit den Hosen & den Schuhen! Ein echt toller Look!

    Liebe Grüsse.

    Gefällt 1 Person

  2. meine liebe Mareike,
    dieses Gefühl kenne ich SO gut – eigentlich müsste ich meine Kleidung einfach seober entwerfen, dann würde sie wenigestens auch gut passen 😉
    und wie du dir denken kannst, bin ich ein riesen deines Looks! ich finde den Fake Fur einfach total klasse – ein Eyecatcher, der mit wenig drumrum auskommt.
    außerdem ein Paradebeispiel, dass man keine tierischen Materialien bracuht um modisch uptodate zu sen 🙂

    wünsche euch noch eine wundervolle Woche!
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

    PS: trifft man euch eigentliche auf der Platform Fashion?

    Gefällt 1 Person

    1. Haha, das wäre auch mal ’ne Maßnahme 😉 Ich will auf jeden Fall auch in der nächsten Zeit nähen lernen, um das wirklich mal anzugehen!
      Und ganz lieben Dank für die lieben Worte ❤
      Ich hätte dich super gern auf der Platform Fashion getroffen, aber ich hab ja das Gefühl, dass ich bis dahin mit meinem Kleinen im Krankenhaus verbringe 😛 Deshlab fahre ich auch nicht mehr allein so weit weg :/
      Aber dir viel Spaß!!! Bin schon jetzt auf die Bilder gespannt! Liebe Grüße an dich 🙂

      Gefällt 1 Person

  3. Liebe Marieke,
    ich finde die Jacke wirklich toll und sie steht dir echt gut! Und ich mag die Fotos 😉
    Dein Blog gefällt mir echt gut, vielleicht hättest du ja auch Lust, mal bei mir vorbeischauen? Das würde mich wirklich freuen, weil ich noch nicht so lange logge und mich immer über Feedback und natürlich auch über neue Follower freue 😉

    Liebe Grüße und ich wünsche dir noch einen tollen Abend! ❤
    Lisa von https://dreeamlittledream.wordpress.com

    Gefällt 1 Person

  4. Das kenne ich auch. Ich habe überall nach einem Wollmantel in Rosé gesucht und nichts wirklich passendes gefunden. In Kleinstädten ist es ohnehin nicht so einfach, bestimmte Sachen zu bekommen. Habe mir dann schließlich einen Steppmantel gekauft weil ich immer so verfroren bin und der hält mich mal wirklich warm. Trotzdem gebe ich die Suche dann doch nicht auf 😀 Die Fake Fur Jacke sieht so toll aus, ein richtiges Lieblingsstück. Steht dir ausgezeichnet ❤

    Liebe Grüße, Barbarella ( Marion )
    https://barbarella149.wordpress.com

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s