Ordnung ist das halbe Leben

Genau das pflegte bereits meine Großmutter zu sagen. Und bestimmt auch schon ihre damals zu ihr. Das ist auch gar nicht so verkehrt, aber Chaos macht nunmal mehr Spaß – mir zumindest. Naja, eigentlich auch nicht immer. Wie wäre es dann mit einem halbwegs geordnetem Chaos? Klingt zumindest schonmal so ziemlich nach mir!

Durch Mareike habe ich in den letzten Jahren die Kunst der Organisation einigermaßen erlernt und sogar beinahe perfektioniert. Machmal behauptet sich zwar der Freigeist in mir und macht dann doch was er will, wann er will, wie er will. Aber solange es mit den Deadlines nicht zu knapp wird, ist es auch okay – das bin nunmal ich. Haaaaach ja, die gute alte Prokrastination!

Routinen entwickeln

Studium, Blog und Arbeit zu koodinieren, bringt manchmal viele Hindernisse mit sich. Durchdenkt und organisiert man sein Vorhaben nicht sinnvoll, dann fühlt man sich schnell ausglaugt und verliert die Freude an Dingen, die man eigentlich liebt. Um dem entgegen zu wirken, plane ich sonntags bereits die nächste Woche voraus. Das Vorausplanen hat sich zu meiner persönlichen Sonntagsroutine entwickelt, neben Aufräumen, Yoga und natürlich Entspannen. Es hilft mir sehr, die Woche im Überblick zu haben, bevor sie wirklich losgeht. So kann ich meine Prioritäten setzen und schneller handeln, wenn plötzlich andere Sachen dazwischen kommen.

Lieblingskalender und -Zubehör

POTTlike_Daten_Love_Filofax_Planner_Go_Through_Ruhrgebiet

 

Filofax_Inside_Professional-stickynotes-POTTlike

Zu meinen momentanen Lieblingen zählen der Filofax Original A5 Organiser, mein Daily Journal von Urban Outfitters und eine Reihe an Stickynotes von Bershka und Washitapes (wie konnte ich nur so lange ohne auskommen?). Ich benutze sowohl meinen Filofax als auch mein Daily Journal! Ja, es ist hin und wieder viel zu schleppen, aber wofür haben wir schließlich große Handtaschen?

Mein Filofax ist ausgestattet mit den „1 Woche / 2 Seiten Professional“-Einlagen. Abgesehen davon, dass die Kalendereinlagen sehr clean mit dezenten babypinken Akzenten versehen sind, finde ich es immer gut, die gesamte Woche im Überblick zu haben. Ihr könnt eure Ziele eintragen, Aufgaben, Notizen sowie Kontakte. Ich hab mich sehr über den Stundenplan im Set gefreut – endlich bleibt mir aufwendiges Erstellen und Drucken erspart! Zusätzlich habe ich meinen Filofax A5 mit blanko Monatseinlagen ausgestattet, die ursprünglich für die Filofax ClipBook-Linie gedacht sind. Dort trage ich Deadlines, Geburtstage und Events ein. Schön farblich, damit es direkt ins Auge springt.

Daily Journal von Urban Outfitters

 

Filofax_Kalender_Planner_POTTlike_UrbanOutfitters_Ruhrgebiet

 

Planner_UrbanOutfitters_Bershka_Stickynotes_Daily_Journal_POTTlike_Ruhrgebiet

Für die tägliche Planung von zum Beispiel neuen Projekten, Beiträgen oder Abgaben reicht mir der Filofax allerdings nicht. Dafür habe ich mittlerweile einen Daily Journal aus Urban Outfitters. Hier hat man viel mehr Freiraum, um detaillierter zu arbeiten. Ich benutze ihn für die Planung von Beiträgen, als „Hausaufgabenheft“ und für abzuarbeitende To-Dos auf der Arbeit.

Die Stickynotes von Bershka halten bombenfest – endlich! Ich werde definitiv noch ein Set besorgen und sicherlich auch noch dutzend davon verschenken, hihi. Die „Weekly Goals“ in dem Set haben mich zum Kauf animiert. Jetzt kann ich mir kaum noch eine Woche ohne vorstellen. Neben den ganzen Verpflichtungen, die man täglich hat, ist es wichtig die individuellen Ziele nicht aus den Augen zu lassen. Es können Kleinigkeiten sein: Sport treiben, genug trinken, aufräumen oder aber auch einfach einige Kapitel aus dem Buch zu lesen, das man seit einer gefühlten Ewigkeit rumliegen hat.

Filofax_Bershka_Urbanoutfitters_Tulpen-boconcept-POTTlike-blogger

Wie ist das denn bei euch? Kommt ihr auch nur mit Kalendern und Co. zurecht? Und was nutzt ihr für Produkte? Oder ist alles im Köpfchen gespeichert?

 

 

15 thoughts on “Ordnung ist das halbe Leben

  1. Ich benutze eigentlich IMMER mein Handy zum planen und organisieren; oder meinen Laptop. Ich habe auch einen Kalender von Jo&Judy, allerdings benutze ich ihn super selten. Eigentlich echt schade!
    Ich finde, dass Stradivarius super tolle Büroartikel hat und vor allem auch echt günstig! 🙂

    Ordnung ist das halbe Leben und da gebe ich euch recht :)! Allerdings ist das bei mir eben eher auf den neuen Medien gespeichert hihi, so habe ich es immer bei mir 🙂

    Euch einen wundervollen Sonntag ❤

    Liebe Grüße,
    Sandra von https://sandritasol.blog

    Gefällt 2 Personen

    1. Das ist natürlich die moderne Art und super, wenn man das so macht! Wir sind da eher oldschool 😀 Deshalb gucken wir auf jeden Fall mal bei Stradivarius vorbei, danke für den Tipp! 🙂
      Dir eine tolle Woche ❤

      Gefällt mir

  2. da hat die Oma doch auch absolut recht gehabt nicht wahr?! meine Ma hat das zumindest auch immer behauptet und ich bin heute sehr froh, dass sie mich auch dazu erzogen hat 🙂
    besonders Routinen sind im Alltag Gold wert wie ich finde, denn sie machen Nachdenken über das Was, Wann, Wo überflüssig. ich nutze für meine Ordnung und Listen gerne digitale Post-It’s am Laptop, manchmal auch das Handy und das schöne Filofax Notebook, dass ich von euch geschenkt bekommen habe 🙂

    eine wundervollen Sonntag auch und einen super und geordneten Start in die neue Woche ihr Lieben,
    ❤ Tina
    http://liebewasist.com

    Gefällt 2 Personen

  3. Meine Omi hat dies zu ihrem kleinen sechsjährigen Arno auch gesagt und ich habe geantwortet, „gut Omi, ich fange mit der Unordnung an und wechsle nach der Hälfte meines Lebens zur Ordnung.“ Na ja, ich hab dann doch schon mit mitte 20 angefangen Ordnung in mein Chaos zu bringen und ich organisiere alles mit dem Kopf. Null Defekte und Akku ohne Ende 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s