notino parfümerie online maybelline beauty blogger beautyblogger blog 2

Was der Bauer nicht kennt …*

Es ist wie immer in letzter Zeit. Bevor ich meinen Kleinen bettfertig mache, bin erst mal ich dran. Ich gehe ins Bad, spachtel mir kiloweise Creme ins Gesicht, in der Hoffnung, am darauffolgenden Morgen einigermaßen frisch auszusehen (hilft natürlich nicht, aber man kann ja dran glauben, haha). Die Zahnpasta wird auf das Bürstchen geschmiert, ab in den Mund damit und dann geht’s ans Schrubben. Ein Blick in den Spiegel. Plötzlich der Aufschrei: „Was ist denn das? Sind meine Zähne etwa faul geworden?“ Bevor ihr jetzt denkt, dass ich mich vollkommen gehen lasse, kläre ich euch lieber auf: Ich habe eine schwarze Zahncreme getestet. Völliges Neuland. Und ja, die ist echt gewöhnungsbedürftig.

Aber: Sie ist auch echt gut! Denn sie fühlt sich super frisch im Mund an und man ist gezwungen so lange zu putzen, bis auch der letzte Hauch schwarze Farbe verschwunden ist. Wenn man sich erst mal dran gewöhnt hat, ist die bleichende und stärkende Zahnpasta wirklich zu empfehlen! Ich habe echt das Gefühl, dass meine Zähne schon einen Tick heller geworden sind. Und wenn es nur ein Placebo-Effekt ist: Sei’s drum, ich fühl mich zumindest gut!

notino parfümerie online maybelline beauty blogger beautyblogger blog 5

Eine Bestellung voller toller Helferlein

Die schwarze Paste ist aber nicht das einzige, das mir in die Tüte kam. Denn wenn ich mal wieder eine Online-Bestellung aufgebe, eskaliert das Ganze komischerweise immer so schnell bei mir. Hmm. Irgenwie wie beim Drogerie-Besuch um die Ecke …  Na ja. Zur Zahnpasta durften sich die Maybelline Baby Skin Gel-Basis zur Minimierung der Poren, ein Lippenstift von Maybelline, ein Anti-Age-Serum (jaaa, so langsam kann man ja mal damit anfangen), eine stärkende Haarkur, ein Fixierspray fürs Make-up von Makeup Revolution (super, das Zeug!), ein Concealer-Pinsel und eine Körperlotion mit Kakaobutter gesellen.

Eine Bestellung, die sich richtig gelohnt hat! Denn all diese Dinge sind absolut nützliche Helferlein! Zwei Highlights fehlen aber noch, auf die ich unbedingt eingehen muss. Kennt ihr zum Beispiel schon Tropfen, die dabei helfen sollen, den Nagellack schneller trocknen zu lassen? Ich hatte das bisher nur in Spray-Form und war immer enttäuscht. Jetzt aber die Erleuchtung: Die Tropfen sind’s! Einfach ein bis zwei davon auf den Nagellack tröpfeln, zwei Minuten warten, schon ist das Ganze bombenfest. Probiert sie mal aus, wenn ihr auch nicht 20 Minuten still sitzen könnt und euch auch immer schöne Kratzer in den Lack geholt habt. Die Zeiten sind vorbei!

Eyebrows on fleek – mit dem Beauty-Trimmer!

Das dritte Highlight meiner Notino-Bestellung: der Beauty-Trimmer von Remington. Keine Weltneuheit und definitiv nichts Ausgefallenes. Trotzdem ist es das erste Mal, dass ich so etwas in meinem Kosmetiktäschchen platziert habe. Da bleibt es jetzt aber! Mit diesem Teil kann man seine Augenbrauen ohne Schmerzen in die perfekte Form bringen. Lästige Härchen werden easy entfernt, auch die Länge der Augenbrauen kann man in zwei Varianten (lang und kurz) trimmen. Das integrierte Licht sorgt dafür, dass auch Leute wie ich (die kein oder wenig Tageslicht im Bad haben) genügend sehen können, um auch wirklich jedes Haar zu eliminieren. Die beigefügte Pinzette hat ebenfalls so ein hilfreiches Licht und ist die ideale Ergänzung zum rundum-Augenbrauen-Styling.

Lohnt sich also wirklich, ab und zu mal neue Beauty-Helfer auszuprobieren! Oder seid ihr eher die, die nach dem Sprichwort leben: „Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht?“ beziehungsweise „Was der Beautylover nicht kennt, testet er auch nicht?“

*Dieser Post ist gesponsert.

2 thoughts on “Was der Bauer nicht kennt …*

  1. Ich muss diese Zahnpasta auch unbedingt ausprobieren!!! Ich fand die schon immer so interessant und irgendwie sieht sie ja auch ziemlich ziemlich cool aus!!!
    Also ich bin definitiv dem Schema zuzuordnen: Was der Beautylover nicht kennt, das testet er auch“ 😛 Das gibt es nämlich auch hihi!

    Ich wünsche euch einen tollen Abend ❤

    Liebe Grüße,
    Sandra von https://sandritasol.blog

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s