ballons kleidhype concept store shopping blogger blog dortmund fashion mode 1'

Wir haben Schluss gemacht!

Trennungen sind nie schön. Weil sie eine neue Situation mit sich bringen. Weil sie ein Paar, das bisher immer zusammen war, als zwei selbstständige Personen auf einen eigenen Weg schickt. Aber: Trennungen bringen auch Chancen mit sich. Und so ist das auch bei Andrea und mir. Wir haben uns nämlich als POTTlike-Duo getrennt. Einvernehmlich und ohne Stress (wie man sieht). Aber wie kam es dazu? Und wie geht es jetzt weiter?

Keine Sorge, POTTlike wird es weiterhin geben, ab jetzt nur noch mit meiner Visage. Im Grunde ändert sich nichts, nur dass ihr Andrea nicht mehr so oft sehen werdet. Da wir aber als Fast-Schwägerinnen weiterhin ab und an zusammen unterwegs sein werden, werdet ihr sie ganz sicher auch auf meinen Kanälen immer mal wieder entdecken. Das ist ja auch gut so! Aber Blog-technisch hat es einfach nicht mehr so gepasst.

Denn wenn man zu zweit arbeitet, gibt es immer jemanden, der (weil er mehr Zeit hat oder sich mehr reinhängt) den Blog mehr nach vorne treibt. Verbesserungen macht. Professioneller werden möchte. Neue Richtungen einschlägt. Wenn dann die andere Hälfte nicht ganz so viel reinstecken kann, entsteht Frust. Für den der andere auch gar nicht verantwortlich ist! Aber bevor dann die Situation irgendwann eskaliert, muss man einfach etwas ändern. Im Guten und im Vernünftigen. Das haben wir jetzt getan und uns für den jeweils eigenen Weg entschieden.

ballons kleidhype concept store shopping blogger blog dortmund fashion mode 1'
Wir haben uns immer noch lieb! Bild: Modesalat

Was passiert mit Andrea?

Der Blog wird also so bestehen bleiben, wie er ist. Genauso auch meine Kanäle. Andrea kehrt aber dem Bloggerleben nicht den Rücken. Sie wird auf ihrem eigenen Blog demnächst aktiv sein. Ich sage euch natürlich Bescheid, wenn er online ist und ihr euch reinklicken könnt. Die Trennung bedeutet also kein Ende für uns. Sondern einfach neue Wege. Genauso für euch. Denn ab jetzt habt ihr nicht nur einen, sondern zwei völlig unterschiedliche Blogs, auf denen ihr stöbern könnt. Ist doch jetzt nicht sooo schlecht, woll?

Aber auch auf POTTlike wird sich in Zukunft einiges ändern. Dazu gibt es aber demnächst noch mal einen ausführlichen Post. Der viele wahrscheinlich überraschen wird. Aber wie gesagt: Ohne Änderung keinen Fortschritt. Und ohne Überraschungen wäre doch das Leben langweilig!

14 thoughts on “Wir haben Schluss gemacht!

  1. ein wenig habe ich so etwas schon im Gespür gehabt, zumindest meine ich das …
    ich finde es aber super, dass ihr diesen Schritt gewagt habt, denn ein bisschen ist der Gemeinsame Blog wohl wie eine Beziehung und wenn da was im Argen ist, sollte man sich eben auch trennen, sonst weint am Ende einer 😉

    meine Lieben, viel Erfolg euch beiden – auch auf getrennten Wegen!
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    Gefällt 1 Person

  2. Den Dingen ihre Zeit… Das sehe ich genauso. Erinnert mich an das Ende einer 4 jährigen Fernbeziehung (400 km) an dessen Ende wir uns traurig wie vernünftig gegenseitig in die Freiheit entlassen haben (2004) Er ist seit Jahren glücklich verheiratet und hat zwei Kinder und ich könnte zufriedener kaum sein.
    Alles Gute euch beiden… Das wird schon😀😀

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s