Liebling, bleib noch lange schön!*

Die alte Levi’s Jeans versauert im Schrank. Weil zu klein. Zu abgenutzt. Zu alt eben. Aber wegschmeißen? Die teure Ex-Lieblingsjeans? Mein Herz blutet! Aber was damit tun? Na wiederverwerten! Das hat mir die liebe Jana vom Modelabel JotJot schließlich vorgemacht. Mit ihrer coolen Upcycling-Jeansjacke. Die ich noch immer rauf und runter trage. Und sie besonders zu schätzen weiß! So sollte es doch in Zukunft immer laufen: Alte Kleidungsstücke verwandeln sich in neue Lieblingsteile. Spart Geld, ist individuell, ist gut für unser Herz. Denn unser Liebling bleibt uns erhalten. Nur in neuer Form.

Upcycling ist natürlich nicht neu. Aber sollte noch viel mehr Aufmerksamkeit bekommen. Wo wir uns doch alle so kreativ, so umweltbewusst und so wenig verschwenderisch geben. Warum gehen wir dann für jedes neue It-Piece zu Zara und Co. anstatt uns vielleicht mal selbst an unseren Schrank-Leichen auszutoben? Was dabei rauskommen kann, seht ihr noch mal unten. Und bitte ignoriert die Balken über meinen Augen. Ist doch schon länger her mit den Bildern (höhö).

JotJot Mode Design Oberhausen Mülheim Ruhrgebiet Ruhrpott Blogger NRW Magazin sPOTTlight

JotJot Mode Design Oberhausen Mülheim Ruhrgebiet Ruhrpott Blogger NRW Magazin sPOTTlight

LIEBLINGSWELT im Ruhr Park Bochum

Zugegeben, nicht jeder ist an der Nähmaschine so talentiert wie Jana. Aber wisst ihr was? Ihr könnt zumindest den ersten Schritt in Richtung Wiederverwertungs-Profi machen: und zwar am 30. Juni im Ruhr Park in Bochum! Dort steigt nämlich zwischen dem 29. Juni und 1. Juli das LIEBLINGSWELT-Event. Drei Tage lang dreht sich die Shoppingcenter-Erde dann um Themen wie Upcycling; es wird Kindern und jungen Leuten sowie eben allen Gästen an jedem der Aktionstage gezeigt, wie man der Erde Gutes tut!

Am 30. Juni ist für mich und alle anderen Modefans besondere Aufmerksamkeit geboten. Ab 15 Uhr warten hier unter dem Motto „kreativ & lange schön“ Workshops auf die Ruhr Park-Besucher, in denen das Thema nachhaltige Mode im Fokus steht. Kreativ werden könnt ihr mit dem Mode Design College aus Düsseldorf. Wer schon immer neidisch die coolen Modezeichnungen von Modestudenten beäugt hat, kann sich selbst ja mal am Stift probieren. Die Profis geben euch nämlich Tipps zum Zeichnen von Modeentwürfen (Fashion Illustration) sowie zum Drapieren von Mode an einer Puppe. Mega, oder? Ich bin auf jeden Fall dabei!

Upcycling JotJot Jeansjacke Ruhr Park Lieblingswelt Outfit Modeblogger Blogger Blog POTTlike 2

Inspiration aus „Altkleidern“

Genauso wie beim zweiten Workshop: T-Shirts und Jeans, die zu alt zum Tragen, aber zu schade zum Wegwerfen sind – ich hab’s ja oben schon beschrieben – sollten unbedingt öfter in neue Schätzchen umgewandelt werden. Macht doch direkt in Bochum stylische Accessoires, wie eine Handytasche, ein Armband oder eine Tasche, draus! Und schaut euch um 16 Uhr die Modenschau an, um zu sehen, was man aus „Altkleidern“ so alles machen kann. Inspiration pur würde ich sagen! Um 19.30 Uhr gibt’s die zweite Show, ab 20 Uhr Beats von DJ Fritz, außerdem Shopping bis 21.30 Uhr. Genug Gründe, um dabei zu sein, woll?

Wenn ihr auch Lust habt, an den anderen beiden Tagen (Themen: gesunde Ernährung und energieeffiziente Mobilität) dabei zu sein: Schaut euch unbedingt auf der Homepage des Ruhr Parks das Programm an. Am Samstag könnt ihr sogar ganztägig, nämlich von 10 bis 20 Uhr, aktiv mitmachen. Mein Tipp: dick im Kalender anstreichen, nach Bochum fahren, Spaß haben und Gutes für die Erde tun!

*Dieser Post ist gesponsert.

7 thoughts on “Liebling, bleib noch lange schön!*

  1. Jetzt hab ich erst „Balken über den Augen“ verstanden und dachte, dies wäre gerade trendy. Jedenfalls lasse ich meinen Models gerne die Brauen extra betonen 😉 Upcycling habe ich vor 25 Jahren auch mit meinen Lieblingsjeans gemacht und ein 35 Jahre altes Schätzchen hängt ebenfalls noch im Schrank und wartet vergebens auf ihren Partylöwen 😀

    Gefällt 1 Person

  2. Wenn ich alte (Reise)Bilder rauskrame muss ich oft schmunzeln. Habe ich doch fast immer die gleichen Lieblingsklamotten an😎 Ich hasse einkaufen und ich habe seit 4 Jahrzehnten die gleiche Konfektionsgröße😍 Das spart viel Geld und Energie!
    Den Termin 30.6. habe ich fett notiert – besten Dank für den tollen Tipp!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s