Du hast nur eine Haut, also hör auf ihre Bedürfnisse*

„Every face tells a story.“ Ein Spruch, der mir beim Event von der Kosmetikmarke Dermalogica überall begegnete. Und der natürlich wahr ist. Denn jeder Mensch lebt anders, daher entwickelt sich auch jede Haut unterschiedlich. Gesunde Ernährung, viel trinken (Wasser natürlich!), Sport und gute Pflege sorgen dafür, dass die eigene Haut straff und strahlend bleibt. Das ist nicht neu. Aber was genau ist denn „gute“ und „richtige“ Pflege?

Ich selbst dachte immer, dass ich meine Haut genug pflege, indem ich sie abends reinige und dann eincreme. Ab und zu mal ein Peeling oder eine Maske verwende. Die Marke war mir dabei nicht wichtig. Was gut klang, habe ich einfach verwendet. Macht das denn auch sooooo einen Unterscheid? Öh, ja. Hat mir nicht nur die Expertin beim Event klargemacht, sondern auch meine neue Routine. Aber bevor ich dazu komme, erst mal ein Appell an alle, die genau so dachten wie ich: Lasst euch doch bitte beraten. Und zwar richtig.

Die richtige Beratung ist Gold wert!

Mit richtig meine ich: Geht zum Beispiel zum Face Mapping von Dermalogica. So wie ich das auch beim Event genießen durfte. Ein Experte kann euch dann sagen, wie eure Haut aufgebaut ist, was für Problemzonen ihr habt. Mir war zum Beispiel gar nicht so sehr bewusst, dass ich eine ölige T-Zone habe (das imaginäre „T“ besteht aus Stirnregion, Nase und Kinn), außerdem doch größere Poren als ich dachte. Krass, dass man sich selbst so verschätzt! Der Profi weiß dann natürlich auch genau, welche Produkte für deine Haut geeignet sind und die Probleme beseitigen können.

 

Konkret sind das bei mir zwei Reinigungsprodukte und eine Pflegelotion, die nun die zusammengewürfelte Auswahl in meinem Badezimmer ersetzt haben. Zum einen ein precleanse-Produkt, das – wie der Name schon sagt – vor der eigentlichen Reinigung verwendet wird. Schmutz, Fett und Make-up werden entfernt, die Haut ist bereit für die Tiefenreinigung.

Mein absoluter Liebling ist aber das special cleansing gel. Das lege ich euch hiermit wärmstens ans Herz! Denn das ist für jede Haut geeignet und macht sie so was von rein! Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr Fenster putzt und der Glasreiniger jeglichen Staub, Schmuddel und Dreck entfernt und das Glas wieder so super schön glänzt und strahlt? So wirkt das Gel auf der Haut! Mitesser, Schmutz, Unreinheiten, alles wird aus der Haut gespült. Ich glaube, so strahlend und glatt war mein Gesicht lange nicht mehr. Und wenn sogar mein Freund das sagt und seither das Gel auch jeden Abend verwendet, soll das echt was heißen!

 

Bald kein Make-up mehr?

Die beste Reinigung nützt aber nichts, wenn man die Haut danach nicht auch pflegt. Und da ich ja zu etwas fettiger Haut neige, muss etwas Mattierendes her. Logisch, oder? Die oil control lotion setzt genau da an und pflegt meine Haut, mattiert sie, wirkt außerdem wie ein Primer. Mega! Da brauche ich wirklich fast kein Make-up mehr. Was soll ich denn verstecken? Meine strahlende Haut soll ab jetzt atmen und gezeigt werden!

Ich muss zugeben, dass ich vor dem Event im Dermalogica-Office in Düsseldorf noch keine wirklichen Berührungspunkte mit der Marke hatte. Zwar habe ich mal ein Peeling der Marke verwendet, wusste aber ehrlich gesagt gar nicht, wie vielfältig sie ist! Für jeden Hauttyp gibt’s das passende Produkt. Das habe ich auch bei den anderen Mädels gesehen, die ich kennengelernt habe. Jede hatte andere Problemchen, jede war am Ende zufrieden mit ihrer individuellen Pflege. Tolle Haut, nette Bekanntschaften, eine super Marke mit coolen Leuten dahinter und einfach ein echt schöner Tag!

dermalogica event blogger blog nrw düsseldorf beauty 16dermalogica event blogger blog nrw düsseldorf beauty 19dermalogica event blogger blog nrw düsseldorf beauty 20dermalogica event blogger blog nrw düsseldorf beauty 21

Ich kann nur noch sagen: Tut eurer Haut etwas Gutes und lasst sie unter die Lupe nehmen. Denn wenn ihr zu lange wartet, kann das auch keine Pflege mehr gut machen. Ihr habt doch nur eine Haut und auf die solltet ihr achten. Und: Wenn ihr die Pflege von Dermalogica testen möchtet, dann schaut mal auf buy.dermalogica.de vorbei und macht euren Warenkorb voll. Mit dem Code „pottlike20“ werden nämlich schöne 20 Prozent Rabatt von eurem Einkauf abgezogen. Aber nur noch heute, am 23. Juli! Das solltet ihr doch ausnutzen! Lasst eure Haut die Geschichte erzählen: „Ich strahle und verrate euch weder mein wahres Alter noch all meine Erlebnisse!“

dermalogica event blogger blog nrw düsseldorf beauty 22

*Dieser Post ist gesponsert.

4 thoughts on “Du hast nur eine Haut, also hör auf ihre Bedürfnisse*

  1. Den Soforteffekt nach der Beratung-mit-Produkt-Test im Douglas fand ich auch mega! Irgendwie sind mir die Produkte derzeit einfach zu teuer… :-/ Aber es ist schön, wenn man die Wirksamkeit auch wirklich sehen kann!

    Gefällt 1 Person

  2. Es ist wichtig, sich mal mit seiner Haut zu befassen, denn schließlich ist sie das größte Organ, das wir haben. Und mit unserem Gesicht werden wir gesehen und sehen uns selbst im Spiegel. Deshalb ist es schon wichtig, seinen Hauttyp einmal genau unter die Lupe zu nehmen. Da ich mich als Mann nun mal nicht schminke, habe ich folgendes zu bemerken:
    Jede Gesichtshaut regulier seinen Stoffwechsel im Prinzip selbst. Und dazu muss sie auch mal `durchatmen´ können und gut durchblutet werden. Und die Pflegeprodukte müssen nicht unbedingt teuer sein. Diesbezüglich würde ich mich von einer erfahrenen Apothekerin mal beraten lassen oder auch meine `Oma´ mal befragen. Die wissen manchmal mehr, als man denkt.
    Mit einem Peeling und Gesichtssauna alle paar Wochen und viel Aufenthalt an der frischen Luft und einer günstigen Pflegecreme bei Bedarf bin ich mit meiner Gesichtshaut sehr zufrieden. Außerdem trinke ich häufig häufig eine Flasche Karottensaft (für 89 Cent von Rossmann) mit viel Vitamin A und Karotin, und habe dadurch mehr Bräune erreicht.
    Wir wollen doch alle gut aussehen! Oder?
    LG
    Jürgen aus Loy (PJP)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s