röst.art röstart kaffee bohnen pottkorn popcorn blogger blog pottlike ruhrgebiet bochum oberhausen

Geschenke-Guide III: für Genießer

Als Frau stehe ich auf unnütze Dinge. Krimskrams. Auf alles, was glitzert. Egal, ob ich’s brauche oder nicht. Ihr kennt das, oder? Manchmal denken wir einfach nicht rational und lassen uns von einem Gefühl leiten. Nur bei Weihnachtsgeschenken ist das nicht immer angebracht. Denn nicht jeder mag Firlefanz so wie ich. Aber es gibt da etwas, auf das sowohl ich immer, immer, immer abfahre als auch die meisten, die ich kenne: was Leckeres für die Seele! Weiterlesen

Schwarzes Gold mit unbezahlbarem Aroma*

*Werbung

Es gibt da dieses eine Getränk, das für Gemütlichkeit steht wie kein zweites. Für Zusammenkommen. Für Mädelstreffen. Für Frühstücksgenuss. Für Aroma. Für die tägliche Dosis Koffein in ihrer leckersten Form. Der Kaffee ist einfach zu recht das Lieblingsgetränk der Deutschen. Ich gehöre auch zu denen, die morgens ihre Tasse schwarzes Gold genießen und brauchen. Bisher habe ich aber immer Kapselkaffee getrunken. Endlich ist Schluss damit! Denn bei mir ist der Caffeo® Solo® & Perfect Milk Kaffeevollautomat von Melitta eingezogen.

Weiterlesen

Streetfood-Flair gepaart mit asiatischer Tradition: das neue coa in Dortmund

Eine spannende Mischung aus authentischem Streetfood-Flair und Elementen aus dem Hongkong der Kolonialzeit; 450 Quadratmeter Platz für 130 Gäste; eine großzügige Terrasse mit Blick auf den Friedensplatz und 80 weiteren Plätzen; eine auf einem Podest errichtete Küche mit Bühnencharakter, die die Gäste hinter die Kulissen blicken lässt: Der Designansatz des neuesten coa ist modern, praktisch und traditionell zugleich. Ein echter Gewinn für Dortmund. Kulinarisch und optisch! Weiterlesen

Bye bye, Plastikflasche*

Viel trinken ist gut. Das weiß man ja mittlerweile. Aber irgendwie tun das nur die Wenigsten. Inklusive meiner Wenigkeit. Nur in der Schwangerschaft habe ich mich für den Kleinen ins Zeug gelegt. Zwei, drei Flaschen Wasser am Tag getrunken. Mich richtig gut gefühlt. Aber warum tun wir uns damit im Alltag eigentlich so schwer? Es hat doch so viele Vorteile, wenn man drei Liter Flüssigkeit am Tag aufnimmt: straffe Haut, weil die Zellen aufgepolstert werden. Keine Unreinheiten mehr, weil sie aus dem Körper gespült werden. Gewichtsverlust, weil man öfter auf Toilette muss. Kopfschmerzen und Müdigkeit treten auch weniger auf. Also, ran an die Flasche! Und wer noch nicht motiviert ist, dem kann ich einen persönlichen Tipp geben: Versucht es mal mit SodaStream! Weiterlesen

att jeans amor trust & truth dortmund dortmunder u streetfood h&m liebeskind berlin 4

Von Gemütlichkeit und Schlemmereien

Der Wind pfeift uns um die Ohren. Auf der Linse unserer Kamera setzen sich kleine Regentropfen ab. Die Härchen auf den Armen stellen sich auf. Und die Laune? Sinkt in den Keller. Oder gar ins dritte Untergeschoss. Nach Frühling fühlt sich’s noch so gar nicht an! Aber wir haben ein Mittel gegen mieses-Wetter-Depressionen. Und das ist rund und fettig! Weiterlesen

linus-dortmund-city-innenstadt-essen-restaurant-cafc3a9-gastronomie-blogger-blog-4.jpg

Unser Dortmunder Gastro-Geheimtipp

Egal zu welcher Zeit: Normalerweise kann man uns immer mit etwas Süßem kommen. Wir würden niemals „nein“ sagen. Ob ein leckeres Stück Kuchen, Eis oder ein heißer Kakao. Wird diese Geschmackszone auf unserer Zunge angeregt, schütten wir einfach Glückshormone aus. Dass uns jetzt aber etwas Deftiges genauso happy macht, hat uns doch überrascht! Genauso wie das Restaurant mitten in der Innenstadt Dortmunds – in dem wir tatsächlich noch nie waren! Weiterlesen

backen-weihnachtsmarkt-dortmund-kekse-blogger-blog-pottlike-fc3bcr-leib-und-seele.jpg

Backe, backe … Bierplätzchen?

„Backe, backe Kuchen, der Bäcker hat gerufen“ – Die Zeilen kennt ihr doch alle! In diesem Fall ist daraus aber eher „Backe, backe Bierplätzchen, die Stadt Dortmund hat gerufen“ geworden. Denn die Stadt Dortmund, der Tourismus Dortmund, die Aktion „Dortmund überrascht. dich.“ und die Onlineseite Dortmund24 haben mich und Bloggerin Laura (Für Leib und Seele) zu einer Weihnachtsback-Aktion eingeladen. Und da waren wir Schleckermäuler natürlich direkt dabei! Weiterlesen