Ruhr Park Weihnachten Weihnachtsaktionen Blogger Blog POTTlike Bochum

Weihnachtszauber im Ruhr Park Bochum*

*Werbung/gesponserter Post

16.30 Uhr. Die Sonne zieht sich langsam zurück, die Dunkelheit kehrt ein. Es ist nebelig, kalt, ungemütlich. Ich kuschel mich in meinen Mantel, schlendere durch den Ruhr Park Bochum. Laufe an den weihnachtlich dekorierten Geschäften vorbei, an festlichen Lichterketten, es ertönt Weihnachtsmusik. Und bin glücklich. Weil ich diese gemütliche Zeit einfach liebe! Und noch schöner ist es, wenn man diese Zeit nicht alleine verbringt, sondern mit den Menschen, die man gerne um sich hat. Also Freundinnen anrufen, Weihnachtsgeschenke shoppen, auf dem Weihnachtsmarkt bummeln und einen schönen Mädelstag machen. Denn lange hält diese Zeit nicht an. So wie ich das am Freitag im Ruhr Park Bochum gemacht hab. Weiterlesen

Beaba Woollaa Babymarken.de Blogger Blog Baby Mama POTTlike Weihnachten Spieledecke

Geschenke-Guide V: für die Kleinsten*

*Werbung

Während der Weihnachtszeit gibt es doch eine Sache, die einen besonders glücklich macht: leuchtende Kinderaugen. Wenn sich auf dem Weihnachtsmarkt der Duft der Leckereien in die Nase legt und die Kleinen mit verschmierter, aber glücklicher Schnute durch die Gassen hüpfen. Wenn Weihnachtsmusik im Haus erklingt, die Kinderhände unbeholfen Kekse dekorieren und vom Teig naschen. Wenn die ersten glitzernden Kugeln die Äste des Weihnachtsbaumes erreichen und die Kids stolz auf ihre Arbeit sind. Und natürlich: wenn das Geschenkpapier geöffnet wird und sich ein kleiner Kinderwunsch erfüllt. Hach! Okay, mein kleiner Mann ist für all das noch etwas zu klein. Aber: Auch er bekommt natürlich Geschenke. Und die machen sowohl ihn als auch uns Eltern happy! Weiterlesen

kinderlachen millis corner fashion dortmund chilibangbang pottlike blogger blog mode

Zur besinnlichen Zeit einfach mal was Gutes tun!

Black Friday. Cyber Monday. Die geilsten Angebote. Konsum, Konsum, Konsum. Man hat ja nicht schon genug im Schrank. Oder in der Wohnung rumstehen. Hauptsache, man macht noch ein dickes, fettes Schnäppchen und kauft etwas, das man sowieso nicht braucht. Ich will jetzt gar nicht damit anfangen, diesen exportierten und Schnäppchen- und Konsum-Wahn zu kritisieren. Jeder kann kaufen und nicht kaufen, was er möchte und wie er möchte. Ist ja nicht so, dass ich mich ab und an auch über ein tolles Schnäppchen freue. Aber: Vielleicht denken wir während des ganzen Geld-über-die-Theke-schieben-Krams auch mal daran, damit nicht nur für uns etwas zu kaufen. Sondern denen Gutes zu tun, die sich gerne mit Sorgen wie „Soll ich lieber den Mantel oder die Boots kaufen?“ beschäftigen würden. Die aber leider wirklich große Probleme haben und meist die sind, die dabei stark bleiben und sich nicht beschweren. Weiterlesen

glückauf athletics sportswear mode fashion blogger blog ruhrgebiet pottlike

Sportswear nur für Sport? Von wegen!

Es gibt im Moment so einige Dinge, die bei mir zu kurz kommen. Soziale Kontakte gehören dazu (sorry dafür, bei allen, die das jetzt lesen!). Sport. Gesundes Essen. Sport. Zeit für mich. Und hab ich schon Sport erwähnt? Ich würde ja wirklich gern mal wieder etwas mehr Fitness und Co. in meinen Alltag integrieren. Aber hey, den ersten Schritt hab ich gemacht: Ich trage schon mal coole Sportbekleidung. Ist doch schon mal ein Anfang, oder? Weiterlesen

röst.art röstart kaffee bohnen pottkorn popcorn blogger blog pottlike ruhrgebiet bochum oberhausen

Geschenke-Guide III: für Genießer

Als Frau stehe ich auf unnütze Dinge. Krimskrams. Auf alles, was glitzert. Egal, ob ich’s brauche oder nicht. Ihr kennt das, oder? Manchmal denken wir einfach nicht rational und lassen uns von einem Gefühl leiten. Nur bei Weihnachtsgeschenken ist das nicht immer angebracht. Denn nicht jeder mag Firlefanz so wie ich. Aber es gibt da etwas, auf das sowohl ich immer, immer, immer abfahre als auch die meisten, die ich kenne: was Leckeres für die Seele! Weiterlesen

Trendalarm im FORUM Duisburg*

*Werbung

Es gibt Städte, die sind mit einem falschen Ruf belastet. Und können sich noch so bemühen ihn zu verbessern, aber die Leute haben eine festgebrannte Meinung. Duisburg gehört zu diesen Städten und wird eher mit Marxloh als mit Mode in Verbindung gebracht. Dass die Pott-City aber Shopping-technisch einiges zu bieten hat, habe ich euch ja schon erzählt. Jetzt gibt es einen weiteren Grund mal nach Duisburg zu fahren und das FORUM aufzusuchen: Zara ist eingezogen! Und mit dem Store auch viele coole Teile für die kalten Tage. Weiterlesen

Samt, Sonne und ein See

Ich liebe Großstädte. Weil immer was los ist. Weil man mitten im Geschehen ist. Weil man alles um sich herum hat, was man braucht. Aber manchmal, manchmal brauch ich dann doch einen Ort, an dem ich von dem City-Trubel abschalten kann. Nur ab und zu. Vom Grau. Von der unpersönlichen Atmosphäre. Von der Hektik. Ich brauche dann etwas, das Ruhe ausstrahlt. Und als Nordlicht kann das nur eins sein: Wasser. Also ab ans Meer. Oder in Dortmund: ab zum Phönix See! Weiterlesen