About

Moin, moin und Tach! Warum dieser wilde Begrüßungsmix? Weil ich als POTTlike-Gründerin verschiedene Heimaten habe: Ursprünglich komme ich aus dem Norden (na gut, ich geb’s  zu, ich komme aus Ostfriesland), aber seit meinem Studium habe ich mein Herz an den Ruhrpott verloren. Ich liebe das Ruhrgebiet und seine stilvollen Seiten! Von wegen potthässlich. Während andere mit Vorurteilen ins Ruhrgebiet kommen („grau“, „alles Industrie“, „die leben doch alle in der Vergangenheit“: Das ist sooo was von überholt!), gucke ich mir das Schöne im Pott an, das gibt’s hier nämlich massenhaft. Beheimatet im wunderschönen Dortmund pendle ich in die Pott-Cities und versorge euch mit wahren Insider-Tipps aus meiner Herzensregion – und auch darüber hinaus!

Der Ruhrpott ist einfach anders als die unpersönlichen Orte und Großstädte in Deutschland, er ist ehrlich, ein bisschen verrückt, bodenständig, kreativ, stylish (beweise ich euch, keine Sorge) und vor allem: richtig individuell. Und wer das erkannt hat, will nicht wieder weg. An alle, die noch im Dunkeln tappen: Schaut euch die wundervollen Boutiquen, Second-Hand-Schätze, süßen Lokale und coolen Styles der Pottlinge an, oder verfolgt einfach meinen Blog oder mein Magazin – dann wisst ihr, was ich meine! Ich sage: Daumen hoch für mein Ruhrgebiet!

POTTlike Mareike Fangmann Modemagazin Modeblog Blogger Blog Ruhrpot Ruhrgebiet Mode Fashion Lifestyle
Ich (Mareike Fangmann, 25) habe in Dortmund meinen Journalistik-Bachelor gemacht und habe u.a. in einem Praktikum für das Mode-Ressort der GALA geschrieben. Weil ich aber für meinen Traumjob nicht unbedingt nach Hamburg oder München ziehen wollte, sondern den Ruhrpott ins Herz geschlossen habe, aber eben auch eine Leidenschaft für Mode, Lifestyle und Magazin-Journalismus hege, gab’s nur eine Möglichkeit: ein eigenes „Stil-Ressort“ für den Pott! Das habe ich mit meinem eigenen Magazin (Wendemagazin für Männer und Frauen, 160 Seiten, eine Auflage von 3000 Stück) umgesetzt. Bisher gab es eine Ausgabe meines „pott’schen Modemagazins“. Aber wer weiß, was in Zukunft noch so kommt …

Ach ja, und wenn ihr mich mal in Action sehen wollt: bitteschön! Entstanden beim Fotoshooting für mein Magazin. (Video von Jan-Philipp Behr)

38 thoughts on “About

  1. Auch wenn ich nicht unbedingt zur typischen Zielgruppe junger, hipper, modebewusster Mädels liege(n kann), die gemeinsam einen Blog schreiben, aus gleich vier guten Gründen gefällt mir euer Blog sehr gut:
    Er hat Stil.
    Er ist mit Herzblut gemacht und getrieben.
    Er berichtet über „zuhause“.
    Ihr seid bezaubernd. 🙂

    Warum ich Bezug zu vielem von dem habe was ihr schreibt, erklärt sich hier http://wp.me/p4CvXs-gp wohl am besten 😉
    Liebe Grüße, Michael von #michasfoodblog (twitter @michael_pokorra)

    Gefällt 1 Person

  2. Ihr Lieben,
    erst mal lieben Dank für euren supernetten Kommentar auf meinem Blog. Ich finde euren Blog auch richtig interessant und klasse. Da ich den Pott noch nicht so gut kenne, bin ich gespannt auf eure weiteren Posts und ich muss sagen, dass ihr mich jetzt schon neugierig gemacht habt.
    Viel Glück und Erfolg mit eurem sPOTTlightblog-Projekt und vor allem viel Spaß weiterhin.
    Liebe Grüße
    XOXO Julia ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Das ist sehr lieb von dir, vielen Dank! Das freut uns natürlich sehr 😉 Schön, dass du die Zeit gefunden hast, bei uns vorbeizuschauen.
      Lieben Dank, dir auch weiterhin viel Erfolg! ❤

      Gefällt mir

  3. Moin (auch ein Kind des Nordens) und Glückwunsch zu eurem schönen Blog, den ich ab jetzt aufmerksam verfolgen werde, als Mann der tatsächlich weiß was seine Frau für eine Kleider- und Schugröße hat und als Stylingberater mitgenommen wird 😉

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo ihr Beiden,

    habe gerade euren Blog entdeckt und freue mich total darüber 🙂
    Eine super Mischung aus pottschem Heimatgefühl und Lifestyle. Imagekampagnen? Braucht man nicht, wenn es solche Blogs wie euren gibt. Ich bin vor kurzem Mama geworden und habe jetzt eine ähnliche „Mission“ nur mit der Mamabrille auf der Nase. Das Ruhrgebiet ist nämlich voll von tollen Möglichkeiten mit Kind zusammen auf Entdeckungsreise zu gehen!

    Viele liebe Grüße
    Ruhrmama

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo, liebe Ruhrmama!
      Das ist ja super lieb von dir und freut uns sehr! Ganz, ganz tolle Worte von dir 🙂 Und wir freuen uns total, dass du auch so unterwegs bist und den Pott nach vorne bringst! Schauen direkt mal rein bei dir!
      Ganz liebe Grüße
      Andrea & Mareike

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s